Grundfutter Ton

Das Angebot von MCKarp sind die grundlegenden Grundfutter Ton:

Clay Bait RiverTon Köder Bindung (schwarz) Bonding ClayLens Clay
Lehm Köder FlussGrundfutter Ton braun und schwarzLehm Hell

Warum verwenden Fischer Länder und Tone überhaupt?

Die Aufgabe von Clay oder der Erde ist sicherlich nicht eine Erhöhung der Geschmack von Köder, noch die direkte erhöhten Appetit Beutefische. Wir verwenden es für folgende Zwecke:

  • Bait-in den tiefen Gewässern des Stehens, wolnopłynących und vor allem Strom, die Futter Nahrung selbst ist zu leicht, so dass die DNA kann außerhalb unserer Fischerei zu erreichen, auf den Flüssen ist auch sehr schnell mit dem aktuellen verschoben Wasser. Die Zugabe von entsprechend ausgewählten Ton und seine Menge bewirkt, dass der Köder erleichtert werden, als Folge dessen positioniert ist genau dort, wo der Köder gegeben werden soll.
  • Erhöhung der zusammenhängenden Köder-oft Futter hat schwache Eigenschaftenbindung durch das, was Kugeln aus ihm gebildeten erreichen nicht die gesamte DNA und sogar bis zu dem Punkt der Fütterung. In den aktuellen Gewässern ist zu wenig ista Futter schnell Weg, was auch sehr unerwünscht ist. Die Anwendung der entsprechenden ermöglicht es Clay, die Eigenschaften der Bindung Köder, die die oben genannten Situationen zu vermeiden erhöhen. Darüber hinaus Dociążona und gebunden Clay Futter langsam verwischt auf der Unterseite der systematisch die Freigabe Ihrer Zutaten.
  • Verarmung Köder-ich denke, jeder passiert, dass für eine Stunde fangen einen Fisch für einen Fisch, dann immer weniger zu Fischen in der dritten Stunde nichts. Der Grund könnte zu treściwa Futter, die schnell Einspeisung Fisch, das ist wichtig, vor allem in den Tagen, wenn Sie weniger Futtermittel und sie gefüttert werden. Der Gebrauch von Lehm für Köder verringert seinen Nährwert. Je weniger Fische in der Fischerei, desto weniger Futter (kalte Jahreszeit, die widrigen Witterungsbedingungen), ändert sich der Anteil der Ton an den Köder zu Gunsten der ersten.
  • Änderungen an Köder Eigenschaften-zusätzlich zu den oben genannten, können Ton und Erde andere Aufgaben erfüllen, sehr spezifisch. Die Zugabe von einer kleinen Menge von schwarzer Erde deutlich verdunkelt die Futter. Sypka, flauschiger Ton beschleunigt das Verwischen der zanętowych Kugeln. Im Gegensatz dazu schwächt und verlangsamt die Verwendung von Lehm mit Bindungseigenschaften die Arbeit des Köders. Der Boden, der mit Mineralien gesättigt ist, verursacht Bildung in Toni und an der Unterseite einer intensiven Strähne, die in vielen Fischereien Fisch zum Futter anregt.
  • Tone und Ländereien in der modernen wettbewerbsfähigen Fischerei sind die primäre Träger von Ungeziefer Zanętowego, vor allem Jokersa und Bloodworm. Sie in reiner zanęcie zu geben, ist nicht vorteilhaft, weil Sie sehr schnell in Ihr getötet wird. Dieses erhöht das Salz, das häufig im fertigen Fischen Zanętach gefunden wird. Ton bietet eine viel natürliche Umgebung für Bloodworm, so bleibt es in guter Form für eine lange Zeit, und ist attraktiver für Fische. In vielen Fischereien sind unter bestimmten Bedingungen Fische ungern Futter zu nehmen, sogar krank darauf reagieren. Die Anwendung von Jokersa in reinem Lehm oder Erde ist häufig die beste und die einzige Lösung.
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]